Arbeitsplätze auf Zeit

Die AFB gGmbH ist ein wichtiger Dienstleister des Karlsruher Arbeitsmarktes. Das zentrale Geschäftsfeld ist die öffentlich geförderte Beschäftigung. Unsere Beschäftigungsangebote richten sich an Langzeitarbeitslose und andere benachteiligte arbeitslose Menschen in Karlsruhe.

Im Rahmen von arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Fördermaßnahmen bieten wir tariflich entlohnte, sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse auf Zeit und nicht sozialversicherungspflichtige Beschäftigung durch Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandsentschädigung.

Ein breites Spektrum an Hilfsmöglichkeiten ermöglicht eine stufenweise Integration in Arbeit. Ergänzt wird dieses Angebot durch Trainingsmaßnahmen und Praktika insbesondere für junge Menschen am Übergang von der Schule in den Beruf.

Arbeitsmöglichkeiten bestehen in:

  • Eigenen Werkstätten und Betrieben
  • Einrichtungen und Dienststellen der Stadt Karlsruhe
  • einer Vielzahl von gemeinnützigen Vereinen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen

Bei der Auswahl der Einsatzstellen werden die individuellen Fähigkeiten, Neigungen und Vorstellungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer berücksichtigt.

Ziele der Beschäftigungsangebote sind insbesondere:

  • Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Berufliche Integration
  • Vermittlung von fachpraktischen Kenntnissen
  • Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit
  • Erprobung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Soziale Integration durch Aufbau sozialer Kontakte und Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Teilhabe am Erwerbsleben

Während der Beschäftigung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sozialpädagogisch begleitet und von Fachpersonal angeleitet.